diteck@t-online.de

Dietrich Eckardt, Jahrgang 1941, begann seine Berufstätigkeit nach dem Abitur als Monteur im Industriebau. Nach der Promotion zum Dr. phil. sicherte ihm seine breit angelegte akademische Ausbildung eine Existenz in verschiedenen Fachbereichen des Hochschulbetriebs. Seine ersten Publikationen waren fachtheoretische Abhandlungen. Schon im akademischen Umfeld begann die kritische Auseinandersetzung mit den tradierten Formen der Gesellschaftlichkeit (Bücher „Die Ver-Rückten“, „Essay über das Staatsversagen“ – beide unter dem Pseudonym H. Aitin). Wieder zurück in der Wirtschaft, arbeitete er im In- und Ausland in leitender Position, zuletzt als selbständiger Unternehmer.

Buchveröffentlichungen von Dietrich Eckardt:

Bücher zur Erkenntnistheorie

(Diese Bücher können auch direkt beim Autor mit 30“ Preisnachlass bestellt werden)

 

Konstitutionsanalyse – Eine Einführung in die phänomenologische Methode

ISBN 978-3-41601-624-6 (zum Buch und Textauszug)


Welt und Weltverstehen – Eine Einführung in die klassische Umwelttheorie

ISBN: 978-3-75294-820-2 (zum Buch und Textauszug)


Theorie und Phänomenadäquanz – Die Arithmetik als Exempel

ISBN 978-3-75294-821-9 (zum Buch und Textauszug)

 

 

 

Sachbücher

(nur über den Buchhandel erhältlich)

 

 

Protokolle der Aufklärung

(Herausgegeben vom Aktionskreis für Menschenrecht und Freiheit)
Allgemeine Vorbemerkungen zu den Protokollen (zum Text)
Band 1:  Persönlichkeitsbildung in Freiheit – Eine Alternative zum derzeitigen Bildungsbetrieb (zum Buch und Textauszug)
Band 2:  Der Markt und seine Verzerrung (zum Buch und Textauszug)

Band 3:  Das Recht und seine Verfälschung (zum Buch und Textauszug)
Band 4:  Die Bürgergesellschaft – Ein Gegenwurf zur Staatsgesellschaft (zum Buch und Textauszug)

 

 

Sonstige Sachbücher

Was ist Geld – Strukturen, Möglichkeiten und Grenzen des Treibstoffs moderner Kreditgeldwirtschaften
ISBN 9783658002022 (zum Buch und Textauszug)

Eine gründlich überarbeitete Neufassung meiner Geldtheorie finden die Leser in dem Werk „Der Markt und seine Verzerrung“ (siehe oben)


Die Freie Gesellschaft (vergriffen)

Die Staatsgesellschaft (vergriffen)

Die Bürgergesellschaft (vergriffen)

Essay über das Staatsversagen (vergriffen)

 

 

Weitere Bücher

(Diese Bücher können direkt beim Autor mit 30% Preisnachlass bestellt werden)
 

Die Ver-Rückten

ISBN 9783889350003
 

Rette und vernichte mit dem Lichte

ISBN 9783905828085
 

Eine missratene Beziehung – Das Ich im Staate

ISBN 9783946525214

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dietrich Eckardt – freier Autor